The Deep Dark Woods – Yarrow

10. November 2017 um 9:00 von Sascha Knapek | about albums | Kein Kommentar

Nach seinem mit reichlich „naturbelassenen“ Traditional-Zwischentönen ausgestatteten Soloalbum „Broadside Ballads“ kehrt Deep-Dark-Woods-Frontmann Ryan Boldt mit einer neuen Platte seiner mittlerweile schon sechs LPs alten Hauptband zurück. Die für heutige Verhältnisse fast schon spartanische Anzahl an Songs – neun – kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Platte zwei Teile hat.

Zwei der besten Nummern kommen gleich zu Beginn. Beim Opener ‚Fallen Leaves‘ braucht man aber keine Angst haben, dass die Deep Dark Woods ihren Sound modern aufgemotzt haben. Es bleibt das einzige Stück mit neuzeitlich anmutenden Anleihen und macht gerade deshalb Spaß. Die Band – wobei es ja im Grunde auch nur Boldts Ding ist – traut sich was, übertreibt es aber auch nicht. Das kernige ‚Up On The Mountaintop‘ steht dann stellvertretend für Vieles, was die Kanadier zu so einer tollen Formation macht.

Die größte Stärke der Deep Dark Woods ist jedoch auch gleichzeitig ihre größte Schwäche, denn die leisen Verschnaufer, die dich nicht selten zum Innehalten verleiten, gleiten auf „Yarrow“ leider etwas zu oft ins fast schon Spirituelle (‚Deep Flooding Waters‘, ‚The Birds Will Stop Their Singing‘) ab. Man wünscht den gehauchten Songs, dass sie live mit etwas mehr speckigem Nachdruck vorgetragen werden, denn dann kann das durchaus was werden, wie man beim grandiosen Outro von ‚Teardrops Fell‘ hören kann.

Die direkten LP-Vorgänger mögen stärker sein, dafür ist „Yarrow“ aber anders. Grundpfeiler wie Hillbilly-Country-Ausflüge (‚Roll Julia‘) oder die allgegenwärtige Canadian-Americana-Ausrichtung (‚San Juan Hill‘) lassen sie sich nicht nehmen. Hinzu kommen schräger Blues und querer, durch die gar nicht mal so sprichwörtlichen Baumwipfel pfeifender Gospel. Hier ist der Name tatsächlich Programm. The Deep Dark Woods… (Six Shooter Records)

Keine Kommentare zu “The Deep Dark Woods – Yarrow”

Schreibe einen Kommentar
* Pflichtfeld

All About Songs :

About About Songs

About Radio

About Songs & Books

About Live